Quad 50ccm mit Straßenzulassung ab 16 Jahre

Bei den Quad 50 ccm mit Benzinmotor gibt es zwei Kategorien:

  • ohne Straßenzulassung
  • mit Straßenzulassung fahrbar ab 16 Jahre mit Führerscheinklasse AM

Quad 50 ccm ohne Straßenzulassung

Diese Quads mit Benzinmotor haben folgende Geinsamkeiten:

  • fahren bis 55 km/h
  • kosten über 200 Euro (und mehr)
  • dürfen nur auf vorgesehenen Strecken (deutschlandweit gibt es mehr als ein / zwei Dutzend Strecken) bzw. auf Privatgelände gefahren werden

weitere Informationen: Kinderquad 50 ccm ohne Straßenzulassung

Quad 50 ccm mit Straßenzulassung ab 16 Jahre

Die Quad 50 ccm mit Straßenzulassung haben folgende Gemeinsamkeiten:

  • Es handelt sich hier um ein voll verkehrstaugliches Fahrzeug, d.h. man benötigt ein Kennzeichen, Versicherungsschutz sowie einen Führerschein.
  • Quad muß voll verkehrstauglich ausgestattet sein, d.h. u.a. mit Rücklicht / Licht
  • Halter benötigt entweder einern Führerschein Klasse B (normaler Führerschein ab 18 Jahre) bzw. einen Fährerschein der Klasse AM (ab 16 Jahre)
  • maximale Geschwindigkeit: 45 km/h
  • kosten ab ca. 1650 Euro aufwärts

Die Quads mit einer Straßenzulassung, die mit einem normalen Führerschein Klasse 3 bzw. B (ab 18 Jahre) gefahren werden dürfen, liegen preislich ab ca. 3500 / 4000 € aufwärts. Es handelt sich dabei um 250 / 300 cc Quads.

Welche Führerscheinklasse benötige ich für ein Quad 50 ccm mit Straßenzulassung?

Ab dem 19.1.2013 wurden die Führerscheinklassen neu geordnet. Um ein Quad 50ccm mit Straßenzulassung zu fahren, benötigen Sie folgende Voraussetzungen:

  • Führerscheinklasse B (ab 18 Jahre) oder Führerscheinklasse AM (ab 16 Jahre)
  • Führerscheinklasse AM:
    • Mindestalter von 16 Jahre
    • 2 und 3rädige Kleinkrafträder sowie 4rädige Leichtkraftfahrzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit von max. 45 km/h mit Elektromotor (max. Nenndauerleistung höchstens 4 kW) bzw. andere Verbrennungsmotoren (Hubraum von max. 50ccm)

Anmerkung:

  • In den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gibt es seit 1.5.2013 einen auf 5 Jahre (bis Ende 2018) befristeten Modellversuch, welcher das Mindestalter für den Erwerb der Führerscheinklasse AM auf 15 Jahre senkt. Hiermit soll das gestiegene Mobilitätsbedürfnis der Jugend auf dem Land befriedigt werden. -> siehe folgende Information
  • Achtung: der Modellversuch ist nur auf diese 3 Länder begrenzt (!!), d.h. man kann mit 15 Jahren und einem AM-Führerschein nicht in den anderen Bundesländern fahren! Dies wäre dann eine Straftat (fahren ohne Fahrerlaubnis!)

Prophete REX Quad „Aspen“ 50 ccm schwarz

  • 81Twn+DGjZL._SL1500_Quad 50ccmMotor: 2-Takt 50 ccm – Kraftstoff: super-bleifrei – Tankinhalt: 5,6 l – Verbrauch: 5,5 l pro 100 km
  • Leistung: 3,7 kW 5 PS – Getriebe: Automatik mit Rückwärtsgang
  • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h – ideal für Fahrten in der Umgebung – nicht für die Autobahn zugelassen
  • Bremsen: Trommelbremsen (vorne und hinten)
  • Beleuchtung: Abblend- und Fernlicht
  • Starter: Elektro- und Kickstarter – Zündung erfolgt elektronisch (wartungsfrei) – Batterie: 12V / 7 Ah (wartungsfrei)
  • Federung: hydraulisch gedämpft einstellbar – Reifen: AT 19 x 7 – 8 (schlauchlos)
  • Schadstoffklasse: Euro II
  • Zulassung: 2 Personen – 258 kg zulässiges Gesamtgewicht – Eigengewicht: 104 kg (fahrfertig)
  • europäische Betriebserlaubnis – keine Anmeldung, kein TüV, keine Steuer
  • kleines Versicherungs-Kennzeichen für Mokick ist erforderlich
  • Führerschein: PKW-Führerschein ab 18 Jahre oder Führerschein Klasse S ab 16 Jahre
  • inkl. Gebrauchsanleitung
  • Maße (Länge x Breite x Höhe): 140 x 84 x 91 cm
  • Farbe: schwarz

Positiv ist der Rückwärtsgang. So kann man das Quad auch rückwärts in die Garage fahren. Es ist relativ einfach zu bedienen.

Ein kleines Manko ist, dass der Rex Quad Aspen keine Füllstandsanzeige hat und der Tankdeckel nicht abschließbar ist. Ebenso hat es kein Sitzbankstaufach.

-> zum Quad 50 ccm mit Straßenzulassung Rex Aspen

 

Suchbegriffe:

  • quad 50ccm mit straßenzulassung
  • quad 50ccm mit straßenzulassung 2 personen